blood tastes interesting again

Jack braucht hilfe! Dringend. Dark dreht am Rad und ergreift immer mehr die Kontrolle, wie damals in der 6ten… Gestern wurde der Rollenspringer verprügelt, ganz schlimm von Dark und liegt im Krankenhaus und die Ärzte wissen leider nicht ob er die nächsten Tage übersteht. Mr. Logo hat sich in seinem Arbeitszimmer eingeschlossen und ist nur noch am arbeiten und Jack hat Angst. so schlimm war es schon lange nicht mehr. Dark hat sich auf die Lippe gebissen und sagt das Blut schmecke ihm erneut gut. Jack musste geestern auf der Arbeit weinen, zum wohl aller leise, so das es kein Kollege mitbekommen hat. Jack weiß das erste mal nicht mehr weiter. Er weiß nicht wie er mit Dark umgehen soll, diese unfassbare böse Person. Langsam verlässt jack die Kraft, Dark im Zaun zu halten. Er hat die Tage eine Schneise der verwüstung hinterlassen, als es darum ging, seine Meinung (die leider Richtig ist) zu vertreten und Jack darf aufräumen. Das problem an der Aufräumaktion ist, Dark hat Dinge zerstört, die es nicht zu ersetzen gibt. Man kann sie nicht Reparieren… nur die Scherben zusammen kleben und hoffen, das der Zweck noch erfüllt wird. Doch das wird so wie es aussieht nicht funktionieren. Es war einer der schlimmste Ausbrüche seit 3 Jahren, und davor seit der 6. Klasse.

Jack weiß nur nicht wie er sich Hilfe suchen soll, denn alles Kostet einfach nur Geld. Seine anderen Freunde können ihm nicht Helfen denn diese wurden dank Dark ebenfalls vergrault, angezündet und fast schon gegessen.
Vieleicht muss Jack auf den nächsten ausbruch warten, damit er verletzt wird und einen Grund hat, zum arzt zu gehen. Denn auf der Arbeit weinen darf nicht passieren, dafür ist Jack zu neu und muss sich leider noch beweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.